Saisonstart: Tenero und Sardinien

1 1 1
Das Sommertraining habe ich Anfangs Mai in Tenero wieder richtig aufgenommen. Wir konnten vier Tage super Trainieren und am Schluss des Trainingslagers stimmte auch das Wetter. Die ersten Velo und Rollskikilometer im schönen Tessin waren super.
 
Vom 10. bis 16. Mai war ich in Sardinien in den "Veloferien". Ich war jedoch nicht so oft auf dem Rennrad, da ich schon am zweiten Tag im Nachmittagstraining eine Blockade im Rücken eingefangen habe. Seit diesem Lauftraining war ich nur noch in der Physio, ging schwimmen und versuchte mit ein wenig Krafttraining die schmerzen zu lindern, was mir von Tag zu Tag gelang. Gegen Schluss der Woche konnte ich wieder locker Joggen und versuchte auch ein paar Schritte auf den Rollskis, was jedoch misslang.
 
Gestern bin ich wieder in der Schweiz gelandet und reiste weiter nach Magglingen. Morgen sollte es eigentlich mit den halbjährlichen Leistungstest weiter gehen, doch für diese Tests bin ich momentan  nicht in der Lage und besuche hier die Physiotherapie.
zurück
Impressum